ENGMATEC Testhandler ETH

Mit seinem modular aufgebauten Testhandler-Programm bietet ENGMATEC kostengünstige Lösungen für die verschiedensten Prüfaufgaben.

Der ENGMATEC Test-Handler als „Herzstück“ unserer Inline-Test-Solutions besticht durch das breitgefächerte Einsatzspektrum für den Incircuit-, Funktions- oder Endtest. Alle Komponenten des Modulsystems sind aufeinander abgestimmt und können miteinander und mit verschiedenen Produktionssystemen kombiniert werden. Vision-Systeme, Scanner, Kennzeichnungsgeräte und viele weitere Funktionen sind integrierbar.

Hoher Standard, viele Varianten, ein Konzept
Basis des ENGMATEC Testhandlers ist eine solide Kniehebelpresse, die sowohl mit einem Servoantrieb als auch mit Pneumatikzylindern ausgestattet werden kann. Mit dem Servoantrieb können auf einer maximalen Nutzfläche von 400 x 400 mm bis zu 4080 Testpunkte gleichzeitig kontaktiert werden. Je nach Anforderung werden die Leiterplatten einseitig, beidseitig oder im Step für Mehrfachnutzen kontaktiert.

Ein automatischer Wechselsatzeinzug und Bandbreitenverstellung gewährleisten kurze Rüstzeiten und den universellen Einsatz des Handlers. Der Einsatz einer PC-basierten Steuerung ist ebenso flexibel wir die Möglichkeit, im unteren Bereich des Gerätes die Messelektronik unterzubringen.
Ein intelligentes Steuerungskonzept und genormte Schnittstellen garantieren eine sichere Funktion in jeder Systemkonfiguration ohne Steuerungsänderung.

Die Integration von Lesestationen, Kennzeichnungsgeräten, Bildverarbeitungssystemen und vielen weiteren Funktionen kann sowohl auf den Wechselsätzen als auch im Testhandler erfolgen.

Maße L/B/H760 / 900 / 1800 mm
Transporthöhe950 +35/-45 mm (Smema) 830 ± 20 mm (Siemens)
Transportgeschwindigkeitvariabel einstellbar, bis zu 30 m/min
Transportrichtung li -> re oder re -> li
Breitenverstellung50-400 mm
Handlingzeitca. 5 s mit Transportband (niedrige Bauteile)
Steuerung Beckhoff (Standard), optional Siemens
Elektr. Versorgung230V/AC, 50/60 Hz
Druckluftmaßgaben6,5-8 bar ölfreie und gefilterte Druckluft
Gewichtca. 450 kg
PneumatikanschlussZ-Hub am oberen WS sowie Dauerluft z.B. für Haptik-Test
Werkstückträger/Leiterplatten
Leiterplattenmaße(LxB) 50 ...400 mm
Leiterplattenstärkemin 1,0 mm
BauteilhöheOberseite max. 65 mm, Unterseite max. 35 mm
Testpunkte4000 Testpunkte (mit 1,5 N Kontaktstiften)