Montageautomation für alle Automatisierungsstufen

Mit der Integration innovativer Fertigungstechnologien in effiziente Systeme zur Montageautomation sichern wir Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden.

Durch ständig wachsende Qualitätsanforderungen und immer kleinere zu verarbeitende Teile steigt die Nachfrage nach automatisierten Montageprozessen rasant. Dabei geht der Trend zu hochflexiblen, modifizierbaren Produktionssystemen. ENGMATEC Montageanlagen können einfach und schnell umgerüstet werden, stückzahlenabhängige Erweiterungen sind problemlos möglich. Dies garantiert unseren Kunden die nötige Flexibilität, um auf die Erfordernisse des Marktes zu reagieren.

Der Aufgabenstellung entsprechend realisieren wir unsere Montageanlagen als Handarbeitsplatz, Rundschalttisch, verkettete Standardzellen oder als komplettes, hochproduktives Inline-Fertigungssystem. Der optimale Automatisierungsgrad hängt von verschiedenen Faktoren wie Stückzahl, Komplexität der Prozesse, Typenvielfalt, Standort etc. ab. Fachleute aus den Abteilungen Projektierung und Vertrieb erarbeiten mit Ihnen gemeinsam passgenaue und wirtschaftliche Montage- und Prüfstrategien.

  • Bauteilhandhabung
  • Fügen, Positionieren und Einpressen
  • Schrauben
  • Vereinzelungstechnik
  • Zuführtechnik
  • Schweißen und Löten
  • Laserschneiden, -bohren und -härten
  • Wiegen und Dosieren
  • Fetten und Ölen
  • Kleben und Dispensen
  • Vision-Systeme
  • Handling und Transport
  • Dichtheitsprüfungen
  • Funktionsprüfungen
  • Sortieren
  • Kennzeichnen und Beschriften
  • Verpacken
  • ........

Unsere besondere Stärke liegt in der Kombination von automatisierten oder manuellen Industrie-Montageanlagen mit professionell integrierter End-of-Line Prüftechnik.

» Transportieren & Laden

» Sortieren

» Handhaben

» Identifizieren & Kennzeichnen

» Verbinden

» Verpacken